Konzept

Jedes Verhalten macht Sinn, wenn man den dazugehörigen Kontext und System kennt.

Wir arbeiten systemisch!

Systemisches Coaching und Beratung bedeutet eine ganzheitliche Betrachtung von Personen, analysiert Zusammenhänge zwischen Strukturen, Handlungs- und Störungsmustern in den jeweiligen Systemen und entwickelt Lösungen, die die vorhandenen Ressourcen aktivieren und nutzen. Basis dafür ist eine lösungsorientierte und fragende Grundhaltung.

Der Systemische Ansatz ist neben der Verhaltenstherapie und der Psychoanalyse der am weitesten verbreitete Therapie- und Beratungsansatz. Er kommt aber im Gegensatz zu den beiden anderen Verfahren auch in nichttherapeutischen Kontexten wie im Coaching von Fach- und Führungskräften, bei beruflichen Fragestellungen, der Beratung von Teams oder auch bei Moderation zum Einsatz.

Wichtig ist uns:

  • Zuhören und Visualisieren
  • Potentiale und Ressourcen entdecken und nutzen
  • Perspektiven wahrnehmen und wechseln
  • Aktive und kreative Methoden einsetzen
  • Neu-Denken und Veränderung ermöglichen
  • Klarheit schaffen und Dinge auf den Punkt bringen
  • Lösungen entwickeln und umsetzen
  • … und neben aller Ernsthaftigkeit den Humor nicht zu kurz kommen lassen!